Kurz-Reise Potsdam

Eine Reise, viele Highlights. Wählen Sie Ihre Potsdam-Reise und genießen Sie perfekte Tage in Potsdam!

Pracht der alten Residenzstadt (3 Tage)

Highlights der Reise

  • Potsdams Altstadt-Flair entdecken
  • UNESCO-Welterbe Schloss- und Park Sanssouci
  • UNESCO-Welterbe Schloss Cecilienhof
  • Abendessen zum Wohlfühlen

1. Tag: „Wie schön ist die Altstadt!“ (Anreisetag)

Individuelle Anreise nach Potsdam und Checkin. Bei einem Aperitif lernen Sie Ihren Reiseleiter kennen. Im Anschluss erfolgt eine unterhaltsame Führung durch die Altstadt. Die Führung endet in einem Restaurant mit typischen Spezialitäten aus der Region als Auftakt in einen erlebnisreichen Aufenthalt.

2. Tag: Schloss & Garten ohne Sorgen

Potsdam ist bekannt als Stadt der Schlösser und Gärten. Hiervon wollen wir uns selbst überzeugen und besuchen am Vormittag das berühmte Schloss Sanssouci. Sie flanieren über Wege, auf denen schon Friedrich der Große und Voltaire spazierten. Auch das Neue Palais, das chinesische Teehaus oder die imposante Orangerie begegnen uns in dem weitläufigen Parkgelände. Im Anschluss rundet ein gemeinsames Mittagessen die schönen Eindrücke ab. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen wir in einem Restaurant mit wunderschönem Blick auf die Havel ein. Wahlweise kann am Abend eine Kabarett-, Konzert- oder Theatervorstellung hinzugebucht werden.

3. Tag: Schloss Cecilienhof (Rückreisetag)

Nach dem Frühstück besichtigen wir Schloss Cecilienhof im Neuen Garten. Danach Abreise oder individuelle Verlängerung.

HINWEISE

a) Für Gruppen als Gruppenreise buchbar (mit Wunschtermin).

b) Für Gäste mit Anschluss an eine Reisegruppe buchbar.
    Termin: 26. - 28. Juni 2020

    Wir freuen uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme!

Faszination Potsdam (3 Tage)

Highlights der Reise

  • Internationale Architektur in Potsdam
  • Fahrt auf der Havel
  • Grillabend in der Havellandschaft
  • UNESCO-Welterbe Schloss- und Park Sanssouci
  • UNESCO-Welterbe Schloss Cecilienhof

1. Tag: "Potsdam – Stadt der Schlösser und Gärten!“ (Anreisetag)

Individuelle Anreise nach Potsdam am Vormittag und Checkin. Bei einem Mittagessen lernen Sie Ihren Reiseleiter kennen. Im Anschluss genießen wir Schloss und Park Sanssouci mit einer unterhaltsamen Führung. Nach einer kurzen Pause im Hotel freuen wir uns auf eine Fahrt auf der Havel - wir befahren eine der attraktivsten Wasserregionen Deutschlands. Vom Schiff sehen Sie das bekannte Schloss Babelsberg, die berühmte Agentenbrücke sowie das Schloss auf der Pfaueninsel. Im Anschluss findet ein zünftiger Grillabend in einem wunderbaren Garten mit freiem Wasserblick auf Sie. Dieser erste Potsdam-Tag ist ein Auftakt der Extraklasse!

2. Tag: „Ein Ausflug nach Italien, Holland und Russland“

Nach einem schönen Frühstücksbuffet besichtigen wir den Alten Marktplatz von Potsdam mit dem neuen Landtag/Stadtschloss (rekonstruiert 2014), Palast Barberini (eingeweiht durch Hasso Plattner, Bill Gates und Bundeskanzlerin Angela Merkel in Jan. 2017) und Nikolaikirche. Unser Spaziergang führt uns weiter in das Holländische Viertel – hier wollen wir ein Eis in der besten Eisdiele Potsdams genießen!

Die russische Kolonie Alexandrowka und das Schloss Belvedere in italienischer Renaissance bilden den Abschluss unseres Ausflugs.

Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag: Schloss Cecilienhof (Rückreisetag)

Nach dem Frühstück besichtigen wir Schloss Cecilienhof im Neuen Garten. Danach Abreise oder individuelle Verlängerung.

HINWEISE

a) Für Gruppen als Gruppenreise buchbar (mit Wunschtermin).

b) Für Gäste mit Anschluss an eine Reisegruppe buchbar.
    Termin: 29. - 31. Mai 2020

    Wir freuen uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme!

Italien, Frankreich und England in Potsdam (4 Tage)

Highlights der Reise

  • Altstadt unterhaltsam entdecken
  • Italienische Renaissance (Pfingstberg mit Schloss Belvedere)
  • Fahrt auf der Havel
  • Grillabend in der Havellandschaft
  • UNESCO-Welterbe Schloss- und Park Sanssouci
  • UNESCO-Welterbe Schloss Cecilienhof
  • Zeitzeugengespräch zum Agentenaustausch
  • Schloss und Park Babelsberg

1. Tag: "Italien in Potsdam" (Anreisetag)

Individuelle Anreise nach Potsdam am frühen Nachmittag und Checkin. Mit einem leckeren Aperitiv starten Sie in den Nachmittag und lernen Ihren Reiseleiter kennen. Im Anschluss genießen Sie eine unterhaltsame Führung. Der Spaziergang führt uns von der Altstadt bis zum Pfingstberg. „Sind wir gerade in Rom?“, werden Sie fragen – so deutlich sehen wir italienische Architektur auf diesem Spaziergang. Den Abend lassen wir dann auch ganz italienisch ausklingen! Freuen Sie sich auf kreative italienische Küche in gemütlichem Ambiente.

2. Tag: Sanssouci & Cecilienhof

Heute erwarten Sie weitere Highlights: Vormittags besichtigen Sie die meist besuchte Sehenswürdigkeit in Potsdam: Schloss Sanssouci. Das im Stil des Rokoko errichtete Schloss ließ Friedrich der Große als sein privates Refugium errichten. Gartenstil à la Frankreich und architektonische Anklänge an Versailles und Rheinsberg werden Sie begeistern. Nach einem Mittagsimbiss in einer typischen Potsdamer Lokalität besuchen Sie den letzten Schlossbau der Hohenzollern: Schloss Cecilienhof. Das im englischen Landhausstil errichtete Schloss wurde von den Alliierten als Austragungsort für die Potsdamer Konferenz 1945 genutzt. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Führung durch einen Experten. Abends: Gemeinsames Grillbuffet mit phantastischem Blick auf die Potsdamer Kulturlandschaft.

3. Tag: Havelfahrt & Zeitzeugen-Gespräch

Nach einem leckeren Frühstück starten Sie mit einer Bootstour durch die Potsdamer Havellandschaft. Zu sehen ist das Schloss Babelsberg, die berühmte Agentenbrücke sowie das Schloss auf der Pfaueninsel. Im Anschluss treffen wir einen ehemaligen US-Spion an der Glienicker Brücke. Er steht uns für ein exklusives Gespräch am historischen Ort zur Verfügung und berichtet über seinen ganz persönlichen Austausch im Jahr 1985.

Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung.


4. Tag: Schloss & Park Babelsberg (Rückreisetag)

Nach dem Frühstück erleben Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Ensemble Schloss und Park Babelsberg. Danach Rückreise oder individuelle Verlängerung.

HINWEISE

a) Für Gruppen als Gruppenreise buchbar (mit Wunschtermin).

b) Für Gäste mit Anschluss an eine Reisegruppe buchbar.
    Termine: 16. - 19. April 2020 und 02. - 05. Juli 2020

    Wir freuen uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme!